Teilnahmebedingungen Gewinnspiel 2017

  • Veranstalter des Wettbewerbs und des Gewinnspiels sind die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Stifterverband.
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.
  • Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Minderjährige können nur mit Zustimmung ihrer Eltern bzw. Vertretungsberechtigten teilnehmen.
  • Mitarbeiter der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, der SOS-Kinderdörfer, des Stifterverbandes und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  • Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Stifterverband behalten sich den Ausschluss der Teilnahme nach eigenem Ermessen vor.
  • Es werden nur die im Gewinnspiel näher beschriebenen Preise verlost. Die Auslosung findet nur unter den Teilnehmern statt. Der Versand per Teilnahme im Internet muss bis 15.12.2017 um 23:59 Uhr eingegangen sein. Spätere Einsendungen können bei der Auslosung nicht mehr berücksichtigt werden. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Stifterverband sind nicht verantwortlich für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Telefonnetzes, des Netzwerks, der Elektronik oder der Computer.
  • Eine Barauszahlung der Preise, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist ausgeschlossen. Die Gewinne/ Preise sind nicht übertragbar.
  • Der Arbeitgeber des Gewinners oder der Gewinnerin muss dem Besuch am Arbeitsplatz schriftlich zustimmen. 
  • Die Entscheidungen der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Stifterverband sind endgültig. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Stifterverband behalten sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn Schwierigkeiten irgendeiner Art auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden.
  • Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, SOS-Kinderdörfer weltweit und der Stifterverband behalten sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.
  • Schadensersatzansprüche gegenüber der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, den SOS-Kinderdörfer weltweit und dem Stifterverband einschließlich gegenüber ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel sind - soweit gesetzlich zulässig - auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.