Alt text
DKJS/ B. Dietl

Chancen und Risiken für Berufsschulen

13.09.2017

In einem wissenschaftlichen Diskussionspapier hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) eine Bestandsaufnahe vorgenommen.

Die Digitalisierung der Arbeitswelt, der Rückgang der Schülerzahlen oder auch die Integration von Geflüchteten: Berufsschulen stehen heute vor vielen Herausforderungen. In einem wissenschaftlichen Diskussionspapier macht das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) eine Bestandsaufnahe.

Die Untersuchung „Berufsschule im dualen System – Daten, Strukturen, Konzepte“ beruht auf vorhandenen Daten, Literaturrecherchen, Sekundäranalysen und Fallstudien mit Experteninterviews. Sie gibt einen Einblick in die Entwicklung der Schülerzahlen und in die Strukturen der Teilzeit-Berufsschule. Die aktuellen Anforderungen werden anhand von sieben Ausbildungsberufen verdeutlicht. Neben den Herausforderungen geht es auch um Lösungsansätze.

Die Studie können Sie hier kostenlos herunterladen:

https://www.bibb.de/veroeffentlichungen/de/publication/download/8367    

Neuen Kommentar schreiben