Alt text

Forum Vielfalt im September 2016

28.08.2016

Am ersten offiziellen Tag der Bildung am 8. Dezember 2015 wurden Experten, Politik und Medien zusammengebracht, um dem Wert der Bildung mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen und mehr Engagement im Bildungswesen zu initiieren. 2016 steht das Engagement ganz im Zeichen des Themas „Vielfalt“. 

Forum Vielfalt im September 2016

Gemeinsam mit jungen Menschen, Praktikern und Experten wollen wir bereits jetzt, im Vorfeld des diesjährigen Tag der Bildung, ins Gespräch kommen und erörtern, wie in einer vielfältigen Gesellschaft beste Bildungschancen für alle gewährleistet werden können. Das zentrale Anliegen ist dabei, nicht über Kinder und Jugendliche zu sprechen, sondern mit ihnen als Experten und Mitgestalter unserer Gesellschaft. Wir wollen allen Beteiligten und Interessierten eine Gesprächsplattform bieten. Im Rahmen des Forums Vielfalt soll gemeinsam erörtert werden, wie a) Vielfalt proaktiv in und außerhalb der Schule gestaltet werden kann sowie b) Vielfalt für alle erlebbar wird und c) welche Kompetenzen für eine erfolgreiche Flüchtlingsarbeit benötigt werden. 

In drei Themeninseln werden Jugendliche, ehrenamtliche Helfer und Praktiker aus dem Bildungssektor die oben gennanten Fragen rund um das Thema Vielfalt erörtern. Die Ergebnisse werden zum zweiten Tag der Bildung am 8. Dezember 2016 erneut aufgegriffen und diskutiert. Im nächsten Jahr werden feste Arbeitsgruppen die Umsetzung der Resultate gewährleisten. Der Einsatz für mehr Bildungschancen bleibt ein kontinuierlicher Prozess, der allen Interessierten die Möglichkeit für mehr Bildungsengagement liefert.